Die Anlegeorte an der Küste

Ørnes

 

Ankunft nordgehend 09.20 Uhr
Abfahrt nordgehend 09.30 Uhr
Ankunft südgehend 07.00 Uhr
Abfahrt südgehend 07.15 Uhr
Liegezeit 10 bzw. 15 Minuten
Hurtigrutehafen seit ..... dem 05. April 1933 (siehe - Geschichte zum Hafen).

 

Koordinaten 66 Grad 53 Minuten nördliche Breite,
13 Grad 44 Minuten östliche Länge.

 

Fylke Nordland/Helgeland, ... km südlich von Bodø.

 

Das Zentrum ist  .... 500 Meter vom Hurtigruteanleger entfernt.

 

Verkehrsanbindung Mit Bus nach Bodø und von dort mit dem Zug nach Trondheim.

 

Die Stadt im WWW http://www.meloyinfo.no/

http://www.meloynett.com

 

Sehenswürdigkeiten Zum Svartisen, dem zweitgrößten seiner Art in Nordnorwegen. Dieser Ausflug geht direkt vom Schiff aus. Ein kleines Ausflugsschiff liegt an der Hurtigrute an (nur im Sommer).

 

Geschichtliches Der Ort ist seit 1795 ein Handelsplatz.

 

Die Geschichte zum Hafen Der erste Dampfschiffkai der Region Meløy ist 1912 in Vassdal, ein vorläufiger Anlaufort für Schiffe. Der Grund, die Region erhält eine Verbindung mit der Hurtigrute, mit 2 Anläufen pro Woche. Laut Vertrag ist aber Grønnøy der Anlaufort. 1914 ist der richtige Kai in Grønnøy fertig. Von nun an wird Grønnøy Anlaufort. Bis 1933 hat der Ort 6 Anläufe pro Woche, nord- und südgehend. Ab dem 5. April 1933 werden 4 Anläufe der Hurtigrute (nord- und südgehend) nach Ørnes überführt. Im Frühjahr 1957 verliert Grønnøy entgültig seine Hurtigruteverbindung, alle werden nach Ørnes überführt.

   

Der Ort und die Region im Bild

ors_1201_sted_01.jpg (28020 Byte) Ein kleiner Blick in das morgendliche Geschehen im Ort. Hier der mittelbare Bereich des Hafens. Etwa 500 Meter weiter befindet sich das Zentrum des Ortes (Weihnachten 2001).
ors_1201_sted_02.jpg (31416 Byte) Ein kleiner Blick in das morgendliche Geschehen im Ort. Hier der mittelbare Hafenbereich, mit Blick in Richtung Glomfjord und dem Vorort Spildra (Weihnachten 2001).
ors_0107_mole_01.jpg (82265 Byte) Der Blick von der Mole zum Ostteil des Ortes.
ors_0107_mole_02.jpg (79182 Byte) Der Blick von der Mole zu einem der markanten Felszüge im Hinterland.
ors_0305_sted_01.jpg (142615 Byte) Der Blick zum Zentrum.
ors_0305_meloytinden_01.jpg (89261 Byte) Der Blick zum Meløytinden auf der Insel Meløy Ende März.
ors_0107_meloya_01.jpg (42818 Byte) Der Blick zum Meløytinden auf der Insel Meløy während der Dämmerungsphase am Morgen Mitte Januar.
ors_0107_blatinden_01.jpg (46078 Byte) Der Blåtinden.
ors_0107_meloysund_01.jpg (46658 Byte) Der Blick in den Meløysund. In der Bildmitte ist die nordgehende Hurtigrute M/S Trollfjord sichtbar.
ors_0306_havet_01.jpg (57258 Byte) Morgenstimmung Anfang März, etwa 1 Stunde vor dem Anlegen in Ørnes.
ors_0305_spilderdalen_01.jpg (124834 Byte) Der Blick in das Spilderdalen, etwa 3 Kilometer östlich vom Zentrum gelegen.