Buchausgaben zur Hurtigrute   Buchausgaben zu Reedereien   Buchausgaben zur Werften   Buchausgaben zur Seefahrt allgemein   Buchausgaben in Deutsch

 

Buchausgaben zur Hurtigrute

Reidar Stavseth
"Nordover med Hurtigruten"
Verlag Johan Grundt Tanum, Oslo 1943

2. Auflage 1968

3. Auflage 1983
"Nordover med Hurtigruten - Historie og Hverdagsbilder gjennom nitti År"
Tanum Norli A/S
Nikolai Olsen Trykkeri A/S Kolbotn
ISBN 82-518-1736-6

Beschrieben wird die Geschichte der Hurtigrute zwischen 1893 und 1943 (1. Auflage). 

Dag Bakka Jr.
"Hurtigruten - Sjøveien mot nord"
ISBN 82-91258-08-2

Dieses Buch ist der Klassiker. Hier werden alle Schiffe beschrieben, zusammengefasst nach Zeiträumen, die mit einem historischen Abriss eingeleitet werden. Das Buch ist nichts für detailverliebte Kenner der Hurtigrute. Die Texte sind sehr allgemein gehalten und zeigen nur wenige prägnante Stationen im Lebenslauf eines Schiffes. Die Grundlage zum Buch wurde 1980 gelegt. Seit dem hat die Stärke des Buches ständig zugenommen. Details, die in den ersten Auflagen noch vorhanden waren, mussten dem Hochglanz der aktuellen Ausgabe nach und nach weichen. Zum Gewinn eines Überblickes ist das Buch aber immer noch die beste Adresse. 

Viele Seiten im WWW basieren auf Textpassagen dieses Buches. Ich konnte das Buch in Bibliotheken und auf einigen Schiffen einsehen. Das Bild zum Buch wurde mir von Biggi und Ralf Warnecke zur Verfügung gestellt.

 

Arne Eriksen
"Dansen rundt Hurtigruta - Hvordan nostalgi veksles om til en subsidiert utbyttefest"
ISBN 82-992511-4-1
Stallo Forlag Tromsø 2000

Die Welt der Hurtigrute hinter den Kulissen. Hier wird das Verhältnis zwischen dem Staat, den Reederein und den Werften zwischen 1955 und 2000 beschrieben.


 
Karl Erik Harr
"Den vakreste Reisen, Loggbok fra en hurtigrute"
ISBN 82-02-14080-3
Verlag J. W. Cappelen A/S 1993

Eine literarische Reise mit der Hurtigrute. 

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Tormod Aune
"Mayday fra Sanct Svithun"
ISBN 82-91134-02-2
Erscheinungsjahr 1992

Der Verlust der M/S Sanct Svithun ist das größte Unglück in der Geschichte dieser Linie nach dem 2. Weltkrieg. Anhand von Augenzeugen und Dokumenten wird der Verlauf des Dramas beschrieben.

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Dag Bakka Jr.
"Skipene som bandt kysten sammen - Hurtigruten 1893 - 1980"
A.S. Bergens Tidende og J. W. Eides Boktrykkeri, mehrere Auflagen

Dieses Heft, 56 Seiten, beinhaltet eine pure Aufzählung der Schiffe, die zwischen 1893 und 1980 in der Hurtigrute waren. Es ist die Grundlage für das heutige Standardwerk des Verfassers "Hurtigruten - Sjøveien mot nord" (ISBN 82-91258-08-2).
Die zweite Auflagen hatte schon wesentlich mehr Inhalt. Leider sind mit der Zeit die relevanten Fakten zu den Schiffen immer mehr in den Hintergrund gerückt.
 

xxx
"Dampskibs Ciceronen - 1908 - Hurtigrute Bergen - Vadsø"

 

Anders Johannessen
"Hurtigruteskipet M/S Lofoten - Historisk Loggbok"
Eigener Verlag des Autors, 2003

Das Heft, heraus gegeben zum 40. Jahrestag der M/S Lofoten beschreibt das Leben des Schiffes seit Baubeginn auf der Werft in den 60ziger Jahren.

 

Einar B. Larssen
"Hurtigruteselskapenes Erstatningsrutefart Tromsø - Finnmark, Oktober 1941 - Oktober 1944, Rutefart og Krig i Nordnorge"
F. Brums Bokhandels Forlag, Trondheim 1946
Nidarus Boktrykkerei AS, Trondheim

Einar B. Larssen, viele Jahre bei der Reederei VDS in Stokmarknes angestellt, wurde 1941 von Ole Siem, dem damaligen Direktor der Reederei, mit einer großen Aufgabe nach Tromsø geschickt. Er leitete den Ersatzverkehr der Hurtigrute während des 2. Weltkrieges. Nach dem Krieg verfasste er dieses kleine Buch und hat damit eine sehr wichtige Epoche von Nordnorwegen für die Nachwelt erhalten.

 

Dan Elstad
"Hete døgn på hurtigruta"
Bokforlag 1993
ISBN 82-7656-090-3

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Sverre Halse
"7 Norge rundt med bestefar, Nord-Norge: Fra syd til nord med hurtigruta"
Fabritius 1949

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Leif Bryde Lillegaard
"Havøygavlen dokumentarfortelling"
Cappelen 1990
ISBN 82-02-12474-3

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Trygve Lian
"Klar til avgang! Notater et hurtigruteliv"
Grøndahl 1988
ISBN 82-504-0936-1

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Erling Welle-Strand
"2500 Seemeilen mit dem Schnelldampfer" - Ausgabe 1968

Dieses Buch beschreibt die Reise mit der Hurtigrute.

Toralv Hagen
"Vink og Raad for Hurtigrutens Passagerer"
G. Hagens Forlag, Hammerfest 1922

Eine Reisebeschreibung zur Hurtigrute aus dem Jahr 1922. Im Abbild die zweite Ausgabe. Text in Norwegisch und Englisch. 

      

Buchausgaben zu Reedereien

Wilhelm Keilhau
"BDS, Norges eldste Linjerederei 1851 - 1951"

Eine Jubiläumsausgabe zum 100. Gründungstag der traditionsreichen Reederei. Im Buch sind alle Daten der ersten 100 Jahre zufinden. Einige Abschnitte sind der Hurtigrute gewidmet.

Harald Harnang
"Ofotens Dampskibsselskap 75 år 1912 - 1987"

Dieses Buch lehnt sich an den Vorgänger von Carl A. Øiseth "Ofotens Dampskibsselskap 1912 - 1962" an. Neben der Erweiterung der nächsten 25 Jahre, wurden viele Abschnitte der Originalausgabe neu verfasst.

Reidar Stavseth og Oyvind Sørensen
"På nordnorsk Kjøl - Vesteraalens Dampskibsselskab gjennom 75 år - VDS 1881 - 1956"
Aktietrykkeriet, Trondhjem 1956

Eine klasse Buch über die Geschichte der Reederei VDS. Faktenvermittlung, ohne hintergründiges Detailwissen, der ersten 75 Jahre der VDS.

 

Das Buch ist sehr selten und im Antiquariatbuchhandel dementsprechend teuer. Für meine Verhältnisse leider zu preisintensiv.
Leif Bryde Lillegaard
"De blå skipene - VDS langs fjord og fjære i hundre år"
ISBN 82-990770-01

Dieses Buch beschreibt eindrucksvoll die Geschichte der Reederei, die zwischen 1893 und 1987 einer der Betreiber der Hurtigrute war. Heute ist die Rederei ein Teil der OVDS. Ich konnte das Buch in norwegischen Bücherein für einige Stunden einsehen.

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Leif Bryde Lillegaard
"Nordenfjeldske 125 år - I Storm og stille på alle hav"
ISBN 82-990839-0-7

Dieses Buch beschreibt eindrucksvoll die Geschichte der Reederei, die zwischen 1895 und 1989 einer der Betreiber der Hurtigrute war. Im Gegensatz zum Buch der Verfasser Rolf Danielsen und Olav Vedeld (siehe unten) geht der Autor auf einzelne Augenblicke der Geschichte genauer ein. Die bildhafte Lyrik vertieft das Faktenwissen des ersten Buches.

 

Sigurd Dyvik
"Det nordlandske Dampskibsselskap A/S 1927 til 1977"
ISBN 82-90030-81-9

Dieses Buch beschreibt eindrucksvoll die Geschichte der Reederei, die zwischen 1945 und 1958 einer der Betreiber der Hurtigrute war. Ich konnte das Buch in norwegischen Bücherein für einige Stunden einsehen.

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Rolf Danielsen und Olav Vedeld
"Det nordenfjeldske Dampskibsselskab 1857 - 28. Januar 1957".

Dieses Buch ist ein Auftrag der NFDS an die beiden Verfasser, ein Buch zum 100. Gründungsjahr, nach alten Quellen und Dokumenten zuschreiben. Heraus gekommen ist eine komplexe Zusammenfassung. Viele Seiten widmen sich der Hurtigrute. Die NFDS war die Gesellschaft, mit den meisten Schiffen in der Linie.

Per Eliassen
"TFDS 125 År"
ISBN 82-992449-0-0
Tromsø 1991, Auflage 4000 Stück

Die Geschichte der Reederei TADS bis zur heutigen TFDS. Sehr interessant sind die Kapitel zur D/S Lyngen und dem Kauf der Hurtigruteschiffe der BDS im Jahr 1979.

 

Finn R. Hansen
"Nordenfjeldske 1857 - 1985 - Fartøyene og deres historie"
Dieses Buch ist nicht mehr erhältlich. Der Autor ist im Jahr 2004 verstorben. Sein Verlag wurde versteigert. Der Autor hatte die größte Sammlung über die Hurtigrute in Norwegen.
 
Dr. Christian Koren Wiberg
"Det Bergenske Dampskibsselskab i femogsytti aar"
A.S. John Griegs Boktrykkeri, Bergen 1926

Dieses Buch dürfte die Vorlage für die meisten Bücher über die Hurtigrute und zur Reederei sein. Faktenwissen der ersten 75 Jahre der BDS.

 

Dag Bakka Jr.
"Bergenske - Byen og Selskapet"
Seagull 1993
ISBN 82-91258-01-5

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
xxx
"Det Stavangerske Dampskibsselskab 1855 - 12. 02. 1930 - Gjennom 75 år"
Dreyers Grafiske Anstalt, Stavanger
R. A. Lorentzen
"Det Stavangerske Dampskibsselskab 1855 - 12. 02. 1955"

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Ragnvald Jacobsen
"Finnmark Fylkesrederi og Ruteselskap 50 År 1916 - 1966"
A/S Peder Norbye Tromsø

 

                       

Buchausgaben zu Werften

Finn R. Hansen
"Trondheim Mekaniske Verksted - her byggedes skibe 1843 - 1983"
Dieses Buch ist nicht mehr erhältlich. Der Autor ist im Jahr 2004 verstorben. Sein Verlag wurde versteigert. Der Autor hatte die größte Sammlung über die Hurtigrute in Norwegen.
 
Olaus Schmidt
"Trondhjems Mek. Verksted 1843 - 1943", Trondheim 1945
     
Olav Henmo
"Aktieselskapet Trondhjems mekaniske Verksted 1843 - 1918"
Aktietrykkeriet Trondhjem, 1919

 

Hans P. Lødrup
"A/S Akers Mek. Verksted 1841 - 1951"
Akers Mekaniske Verksted, Oslo 1951
Erik Eriksen
"Værftet bag de 1000 skibe - Burmeister & Wain Skibsværft 1843 - 1993"
Burmeister & Wain Holding A/S, Kobenhavn 1993

 

      

Buchausgaben zur Seefahrt allgemein

"Flyalarm, Luftkrigen over Norge"
ISBN 82-7046-058-3

Teile dieses Buches handeln von der Hurtigrute, die im Luftkrieg viele Verlust erleiden musste. Am Luftkrieg gegen die norwegischen Schiffe waren hauptsächlich die Deutschen beteiligt. Die Engländer, Russen und die eigenen Truppen waren meist per Schiff und U-Boot beteiligt.

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Jens Arne Molvær
"Fra smihammer til laserteknikk - Fiskerstrand Verft gjennom 80 År"
ISBN 82-992035-0-3

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Mindre Alv
Fredrikstad Museum Jahrbuch 1994/95
Eine Beschreibung zur Geschichte der Werft Fredrikstad Mek. Verksted.
Helge Sunde og Gunnar Grytås
"Båtane i Nord"
Det Norske Samlaget, Oslo 1987
ISBN 82-521-2937-4

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
"Båtene våre hvor ble de av"
Bergens Tidende og J. W. Eides Trykkeri
ISBN 82-7131-026-7

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Per Eliassen
"Gammel Dampen"
Polar Press AS Forlag 1987
ISBN 82-7455-000-1

 

Bild folgt bei Kauf des Buches!
Tryggve Nordanger
"Lang Kyst - En fortelling om fartøyer og folk på norskekysten under krigen"
Nordanger Forlag, Bergen 1975
ISBN 82-7051-040-8 und 82-7051-041-6

Das Buch sollte in keiner Sammlung über die Hurtigrute fehlen. Vorgestellt wird der Zeitraum des zweiten Krieges in Norwegen. Alle Kriegsverluste der norwegischen Handelsschifffahrt über 100 Bruttoregistertonnen finden im Buch eine Erwähnung. Entweder in Kurzform oder im Detail über mehrere Seiten. Der Hurtigrute sind mehr als die Hälfte der Seiten gewidmet.

 

Buch ist in meinem Besitz! Einband folgt ...
Erling Svanberg
"Langs vei og lei i Nordland - Samferdsel gjennom 3000 år"
Nordland Fylkeskommune og Offset Nord A/S Bodø 1990
ISBN 82-7416-021-5

 

Anfinn Myrvang
"Beste hilsen ... Post og Kort fra Meløy"
Meløy Historielag
ISBN 82-91921-01-6

 

Anfinn Myrvang
"Med Svartisen som nabo - Blant turister og godtfolk på Gård"
Meløy Historielag 2000
ISBN 82-91921-02-4

 

Malvin Toft
"Havet tok - 78 forlis og skipulukker i Sogn og Fjordane"
Selje Forlag 2003
ISBN 82-91722-36-6

Das Buch beschreibt 78 Schiffsunglücksfälle an der Küste der Fylke Sogn og Fjordane im Zeitraum von knapp 100 Jahren. Für die Geschichte der Hurtigrute sind folgende Kaptitel interessant. Die Schiffe D/S Astræa, D/S Haakon 7, D/S Sanct Svithun sowie die Fakten zum Raid bei Måløy 1941.

 

Jan Petter Hoddevik
"Sanct Svithuns Krigsforlis - eit 50 Årsminne"
Seljeforlag 1993

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Rolf Langstrøm, Hartwig W. Dannevig, Jo van der Egnden, Toralf Møller
"Kystruta Oslo - Bergen"
Fabritius Forlagshus 1981
ISBN 82-07-00685-4

Auf den ersten Blick kein Buch zur Hurtigruten. Der Grund für die Aufnahme in dieser Aufzählung sind die Schiffe, die zw. beiden Städten unterwegs waren. Einige davon sind als Ersatzschiffe in der Hurtigrute eingesetzt worden. Vorwiegend im und nach dem zweiten Weltkrieg.

 

Valdemar Steiro
"Fra Fyr til Yekt og Hjulbåt"
Allservice A/S Stavanger

 

Sigvald Normann Hanssen
"På 71° Nord"
Sør Varanger Museum, 1989
ISBN 82-90475-09-8
Dagfinn Hansens Trykkeri A/S Kirkenes

 

          

Buchausgaben in Deutsch

Bernd Römmelt
"Hurtigruten - Die schönste Schiffsreise der Welt"
Brockmann Verlag 2006
ISBN

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Klaus - Peter Kappest
"Norwegens Hurtigrute - Die schönste Seereise der Welt"
Tecklenborg Verlag, Edition Quadra

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Klaus - Peter Kappest
"Norwegen per Hurtigrute"
Tecklenborg Verlag, Edition Rasch & Röhring

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Helfried Weyer
"Hurtigruten - Mit dem Postschiff durch Norwegen"
Tecklenborg Verlag

Das Buch konnte ich noch nicht einsehen.

 

Hans Heinrich Feldhoff
"Seereise ohne Nacht"
Conradi, Fellbach, Stuttgart 1963
2. Auflage 1967

Eine persönliche Reisebeschreibung einer Hurtigrutereise im Frühsommer 1962. Das Buch ist ungewollt zu einem Dokument der Zeitgeschichte geworden. Der Autor reiste mit der M/S Sanct Svithun, die wenige Wochen danach südlich von Rørvik auf Grund gelaufen und Minuten später gesunken ist.

 

    

Bezugsmöglichkeiten alter Bücher

http://www.antikvariat.net/

Ein Zusammenschluss von knapp 100 Antiquariaten im Nordeuropäischen Raum. Die jeweilige Sprache kann gewählt werden.

http://www.zvab.com/

Ein Zusammenschluss von europäischen Antiquariaten, in deutscher Sprache.

http://www.bookfinder.com/

Eine englischsprachiger Handel für alte Bücher.

http://www.booklooker.de/

Ein Internethandel für neue und gebrauchte Bücher.