Die alten Schiffe der Hurtigrute nach 1945

M/S Kong Olav

 

Reederei, Baujahr, Bauort
 
     Reederei DSDS (1964 - 1978), VDS (1978 - 1988) und OVDS (1988 - 1997). Gebaut 1964 von Bergens Mekaniske Verksted Solheimsviken, einer Werft die nach 1960 zur Akersgruppe gehört. Kosten 16,5 Millionen Kronen. Baunummer 433.

 

In See gesetzt, getauft und ausgeliefert am ...
 
Stapellauf am 15. November 1963.
Zertifikat für ....
  
1964 - 700 Passagiere bei direkter Küstenfahrt (Innsjærfart), 510 bei liten Kystfart, 186 bei internationaler Fahrt,

1997 - 550 Passagiere bei normaler Küstenfahrt.

 

Kabinen in 1., 2. und 3. Klasse
  
1964 - 218 Betten in 1. und 2. Klasse, davon 26 1. Klasse Singlekabinen, 32 1. Klasse Doppelkabinen, 3 1.Klasse Dreibettkabinen, 26 2. Klasse Doppelkabinen, 15 2. Klasse 4-Bett Kabinen,

 

Transport von Fracht mittels ....
  
Schiffskran auf das Vorderdeck in Ladeluke, Lastkapazität 25000 Kubikfot,
Transport von Kfz
  
4 - mit Schiffskran auf das Vorderdeck.
Länge, Breite und andere Maße
  
87,40 Meter x 13,26 Meter x 7,35 Meter,
Tonnage und Geschwindigkeit
   
1964 - 2604 Bruttoregistertonnen, 1345 Nettoregistertonnen, 7 Zylinder B & W Dieselmotor Typ DM 742-VTBF-90; mit 3325 bhk, gebaut von der Akers mekaniske Verksted, 17,52 Knoten maximale Fahrt und 15 Knoten normale Fahrt,

Seitenpropeller - 1 x mit 400hk, Fabrikat Liaaen

Kennung LJRW

 

Besonderheiten
   
Das einzige traditionelles Schiff mit einen Bugstrahlruder.
Besatzung 1964 - Kapitän Nils Ledre

bis Ende 04/1997 - Kapitän Audun Dybedahl und Lotze Alfred Ridderseth

 

Stempel
   
Logbuch Gebaut wird das Schiff auf der Werft Bergens Mekaniske Verksted (BMV) in Solheimsviken, einer Werft die zur Akersgruppe gehört. Der Stapellauf ist am 15. November 1963. Die Kosten belaufen sich auf 16,5 Millionen Kronen. Ein Ersatz für die M/S Sanct Svithun, die am 21. Oktober 1962 bei Rørvik auf Grund gelaufen und gesunken ist.

Am 11. April 1964 wird das Schiff an die Reederei geliefert und am 24. April persönlich durch Kong Olav übergeben.

Am 11. Mai 1964 kommt die M/S Kong Olav in die Hurtigrute. Der erste Kapitän ist Nils Ledre.

Von 1968 bis 1982 Einsatz auf Expressverbindung nach Svalbard.

Am 11(08). April 1978 wird es für 17,5 Millionen Kronen an die VDS verkauft. Eine Million mehr, als das Schiff neu gekostet hat.

Am 16. April 1978 läuft das Schiff Stokmarknes mir neuer Flagge und Schornsteinmarkierung an.

Am 05. Dezember 1978 ein Rumpfschaden in Svolvær.

Am 13. Februar 1980 Schaden am Bugpropeller.

Am 25. Februar 1980 verfängt sich ein Kabel im Anker.

Am 20. Juni 1980 ein Generatorschaden.

Am 20. Juli 1980 ein Rumpfschaden in ...

Am 07. Oktober 1980 Assistiert die M/S Heidi in ...

Am 09. Oktober 1980 ein Schaden am Turbolader.

Am 19. Oktober 1980 (berget M/K Varodden).

Am 05. Januar 1981 (Kasteline) im Propeller.

Am 22. Januar 1981 ein Rumpfschaden in Trondheim.

Am 31. März 1981 ein Generatorbrand in ...

1981 Motorwartung auf der Werft ...

Am 22. April 1982 ein Rumpfschaden in Måløy.

Am 26. September 1982 Kollision mit M/S Alte Jarl.

Am 29. Dezember 1982 Verlust des Ankers in Gamvik.

Am 01. April 1983 beschädigt die Laufbrücke in Tromsø.

Am 27. März 1983 eine Havarie am 2. Hilfsmotor.

Am 20. Oktober 1983 (Kasteline) im Propeller.

Am 05. September 1985 Bergung eines Bootes ...

Im März 1986 werden auf der Werft ...... 23 Kabinen modernisiert und teilweise verbessert. Kostenrahmen 3,75 Millionen Kronen.

Am 20. April 1987 ein Generatorschaden in Rørvik, dadurch auf Grund gelaufen.

Am 01. Mai 1987 Kollision mit Kai in Sortland.

Am 31. Mai 1988 ein Rumpfschaden in Stokmarknes.

Am 01. Juni 1988 Kollision mit Kai in Rørvik.

1988 fusioniert die VDS mit der ODS zur OVDS. Die Farbgebung des Schornsteines ändert sich. Siehe Postkarten unten.

Am 31. Juli 1994 auf Grund bei Florø.

Am 17. April 1997 verlässt die M/S Kong Olav die Hurtigrute und wird durch die neue M/S Nordnorge ersetzt. Anschließend wird die M/S Kong Olav nach Thailand verkauft. Das Schiff behält den Namen und ist nun in Honduras registriert, aber in Thailand für den Andaman Club Co. unterwegs.

Andaman Club Co. Ltd.
25th A Floor
Lumphini Tower
1168/71
Phraramth, 4 Road
10120 Bangkok
Thailand
http://www.andamanclub.com

    

Eigene Bilder

Die folgenden Bilder wurden am 03. September 1995 in Bodø gemacht.

 

ms_k_olav64_0995_01.jpg (22445 Byte) ms_k_olav64_0995_boo_03.jpg (28247 Byte) ms_k_olav64_0995_boo_02.jpg (31585 Byte)
Das Schiff im Hafen von Bodø.  Das Schiff verlässt den Hafen von Bodø.  Das Schiff verlässt den Hafen von Bodø.   

      

Gastbilder 1

Folgende Bilder wurden mir von Johannes Steinbrück, Reinhard Berchtold, Terje Moen und Maria Klekottka zur Verfügung gestellt. Das Copyright der Bilder verbleibt bei den Bildautoren.

 

ms_k_olav64_rhb_01.jpg (50855 Byte) ms_k_olav64_jotes_01.jpg (27961 Byte) ms_k_olav64_jotes_02.jpg (23273 Byte) ms_k_olav64_dsds_01.jpg (78898 Byte)
Das Schiff unterwegs zwischen .....
© by Reinhard Berchtold

 

© by Johannes Steinbrück © by Johannes Steinbrück Das Schiff zu Zeiten der DSDS.
© by Terje Moen
ms_k_olav64_mar_0794_tos_01.jpg (54889 Byte) ms_k_olav64_mar_0794_tos_02.jpg (58221 Byte) ms_k_olav64_mar_0794_tos_03.jpg (75802 Byte) ms_k_olav64_mar_0794_tos_04.jpg (59632 Byte)
Das Schiff taucht aus dem Nebel, der über Tromsø liegt, im Juli 1994 auf.
© by Maria Klekottka
Das Schiff am Kai von Tromsø.
© by Maria Klekottka
Das Schiff am Kai von Tromsø.
© by Maria Klekottka
Das Schiff am Kai von Tromsø.
© by Maria Klekottka

          

Gastbilder 2

Diese Bilder habe ich von Rolf Daniel bekommen. Aufnahmen vom Januar 1980 (Bild 1 bis 8) und vom März 1997. Zwischen den Bildern der beiden Rundfahrten gibt es deutliche Unterschiede, ganz markant die Änderung der Schornsteinfarbe. 1980 die Farben der Reederei VDS. 1997 die Farben der OVDS. Die Bilder vom März 1997 zeigen das Schiff kurz vor der Ausmusterung. Wochen später wurde das Schiff nach Thailand verkauft. Das Copyright verbleibt bei dem Bildautor.

  

ms_ko64_rdl_0180_01.jpg (85302 Byte) ms_ko64_rdl_0180_bda_01.jpg (105823 Byte) ms_ko64_rdl_0180_bda_02.jpg (130870 Byte) ms_ko64_rdl_0180_bdi_01.jpg (114871 Byte)
Das Schiff am Kai in ... Sehr deutlich ist das Zeichen der VDS am Bug erkennbar. Auf der Backbordseite des Bootsdecks. Auf der Steuerbordseite des Bootsdecks. Der Blick aus dem Panoramasalon, zum äußeren Bereich des Bootsdecks.

 

ms_ko64_rdl_0180_bdi_02.jpg (182946 Byte) ms_ko64_rdl_0180_bug_01.jpg (101544 Byte) ms_ko64_rdl_0180_frakt_01.jpg (92353 Byte) ms_ko64_rdl_0180_sdi_02.jpg (308813 Byte)
Im Panoramasalon auf  dem Bootsdeck.

 

Der Blick zum Vorschiff. Das Schiff in ... Im Panoramasalon auf dem Bootsdeck.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_1_01.jpg (76829 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_1_02.jpg (78208 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_1_03.jpg (83440 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_1_04.jpg (82960 Byte)
Der Rauchersalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 1.

 

Der Rauchersalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 2. Der Rauchersalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 3. Der Rauchersalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 4.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_1_05.jpg (72143 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_1_06.jpg (75952 Byte)
Der Rauchersalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 5. Der Rauchersalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 6.

 

ms_ko64_rdl_0397_sdi_2_01.jpg (80424 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_2_02.jpg (76325 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_2_03.jpg (75049 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_2_04.jpg (55587 Byte)
Die Halle zw. Rauchersalon und Speisesalon. Hier der Abgang zu Deck A und der linke Eingang zum Rauchersalon. Die Halle zw. Rauchersalon und Speisesalon. Das Treppenhaus. Die Halle zw. Rauchersalon und Speisesalon. Hier der Aufgang zum Bootsdeck und die rechte Tür zum Rauchersalon. Die Halle zw. Rauchersalon und Speisesalon. Die Wand zum Speisesalon. Sehr schlicht gehalten, im Bezug auf die Gestaltung (Eisbärfell und Sitzgruppe) der MS Lofoten.

 

ms_ko64_rdl_0397_sdi_2_05.jpg (85113 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_2_06.jpg (68724 Byte)
Die Halle zw. Rauchersalon und Speisesalon.  Die Halle zw. Rauchersalon und Speisesalon. 
ms_ko64_rdl_0397_sdi_3_01.jpg (95118 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_3_02.jpg (104590 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_3_03.jpg (101741 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_3_04.jpg (91621 Byte)
Der Speisesalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 1. Die Tür führt zur Cafeteria.

 

Der Speisesalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 2. Der Speisesalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 3. Der Speisesalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 4.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_3_05.jpg (93622 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_3_06.jpg (94611 Byte)
Der Speisesalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 5.

 

Der Speisesalon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 6. Der Blick zu den beiden Eingängen.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_01.jpg (93885 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_02.jpg (116489 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_03.jpg (86235 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_04.jpg (65828 Byte)
Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 1. Der vordere Teil der Cafeteria im Überblick.

 

Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 2. Klein, aber fein, das Angebot steht dem der neuen Schiffe in nichts nach. Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 3. Der hintere Teil der Cafeteria im Überblick. Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 4.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_05.jpg (80412 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_06.jpg (69481 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_4_07.jpg (85762 Byte)
Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 5. Die Tür führt zum Gang mit den Kabinen dieses Decks.

 

Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 6. Die Cafeteria auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 7. Der vordere Teil der Cafeteria im Überblick.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_01.jpg (86176 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_02.jpg (78760 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_03.jpg (86322 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_04.jpg (90905 Byte)
Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 1.

 

Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 2. Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 3. Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 4.
ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_05.jpg (82760 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_06.jpg (70192 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sdi_5_07.jpg (81869 Byte)
Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 5.

 

Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 6. Der hintere Salon auf dem Salondeck im Rundblick - Bild 7.
ms_ko64_rdl_0397_sda_01.jpg (87885 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sda_02.jpg (77768 Byte) ms_ko64_rdl_0397_sda_03.jpg (62862 Byte)
Der äußere Bereich des Salondecks, hier die Backbordseite. Die Treppen führt zum hinteren Bereich des Bootdecks.

 

Der äußere Bereich des Salondecks, hier die Steuerbordseite. Der äußere Bereich des Salondecks, hier die Postflagge.
ms_ko64_rdl_0397_deckaa_01.jpg (70972 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckaa_02.jpg (81694 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckaa_03.jpg (79907 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckaa_04.jpg (73331 Byte)
Auf Deck A. Das ist der erste Eindruck der zusteigenden Passagiere.

 

Auf Deck A. Der Blick auf der Steuerbordseite in Richtung Akters. Auf Deck A. Der Blick auf der Backbordseite in Richtung Akters. Auf Deck A. Die Vertauungseinrichtung Akters.
ms_ko64_rdl_0397_deckaa_05.jpg (82561 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckaa_06.jpg (75347 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckaa_07.jpg (89500 Byte)
Auf Deck A. Im Bereich der Vertauungseinrichtung. Die Treppe führt zum hinteren Außenbereich des Salondecks.

 

Auf Deck A. Der Blick auf der Backbordseite in Richtung Vorschiff. Auf Deck A. Der Blick auf der Steuerbordseite in Richtung Vorschiff.
ms_ko64_rdl_0397_deckai_01.jpg (71377 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckai_02.jpg (68956 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckai_03.jpg (62303 Byte) ms_ko64_rdl_0397_deckai_04.jpg (65099 Byte)
Auf Deck A. Die Rezeption oder nach alten Zeiten ausgedrückt, der Fahrkartenschalter.

 

Auf Deck A. Etwas weiter rechts befindet sich das Treppenhaus und der Gang zu den Kabinen dieses Decks. Auf Deck A. Der weitere Rundblick nach rechts - Teil 1. Auf Deck A. Der weitere Rundblick nach rechts - Teil 2.
ms_ko64_rdl_0397_deckai_05.jpg (51435 Byte)
Auf Deck A. Der untere Teil des Küchenbereiches der Kong Olav.

 

ms_ko64_rdl_0397_bda_01.jpg (79914 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bda_02.jpg (83099 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bda_03.jpg (90977 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bda_04.jpg (78760 Byte)
Auf dem Bootsdeck. Der Blick auf der Backbordseite zum Vorschiff.

 

Auf dem Bootsdeck. Der Blick auf der Steuerbordseite zum Vorschiff. Auf dem Bootsdeck. Der Blick auf der Steuerbordseite nach Akters. Auf dem Bootsdeck. Der Blick auf der Backbordseite nach Akters.
ms_ko64_rdl_0397_bda_05.jpg (71413 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bda_06.jpg (65589 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bda_07.jpg (69255 Byte)
Auf dem Bootsdeck, hier der Blick auf der Backbordseite zur zum äußeren Brückenbereich. Auf dem Bootsdeck, hier der Blick auf der Steuerbordseite zur zum äußeren Brückenbereich.

 

Auf dem Bootsdeck, hier der Blick auf der Backbordseite in Richtung Akters.
ms_ko64_rdl_0397_bdi_01.jpg (69025 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bdi_02.jpg (75749 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bdi_03.jpg (94532 Byte)
Im Treppenhaus auf dem Bootsdeck.

 

Im Treppenhaus auf dem Bootsdeck. Im Treppenhaus auf dem Bootsdeck.
ms_ko64_rdl_0397_bru_da_01.jpg (82029 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bru_da_02.jpg (75913 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bru_da_03.jpg (82004 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bru_da_04.jpg (75700 Byte)
Auf dem Brückendeck. Die MS Kong Olav wurde nach den Grundbauplänen der MS Harald Jarl gebaut, wie alle Schiffe aus dem Jahr 1964. Dennoch gibt es beträchtliche Unterschiede. Ganz markant ist auf allen Schiffen der Schornstein.

 

Auf dem Brückendeck. Auf dem Brückendeck. Auf dem Brückendeck. Der Blick auf der Backbordseite zum äußeren Dienstbereich für den diensthabenden Schiffsführer.
ms_ko64_rdl_0397_bru_da_05.jpg (44862 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bru_di_01.jpg (50064 Byte) ms_ko64_rdl_0397_bug_01.jpg (59069 Byte)
Auf dem Brückendeck. Der äußere Dienstbereich für den diensthabenden Schiffsführer. Auf dem Brückendeck, hier die Brücke. Das Vorschiff.

            

Gastbilder 3 - Das Schiff auf Postkarten

ms_k_olav64_post_01.jpg (28865 Byte) ms_k_olav64_post_03.jpg (85613 Byte) ms_k_olav64_post_04.jpg (96392 Byte) ms_k_olav64_post_05.jpg (84008 Byte)
Das Schiff mit der alten Schornsteinfarbe der VDS, nebenan fährt die M/S Nordnorge vorbei. Diese Postkarte stammt aus dem Jahr 1988, Monate später ändert sich durch die Fusion die Schornsteinfarbe der M/S Kong Olav.
© by To -Foto Harstad A/S

   

Das Schiff zu Zeiten der DSDS. Das Schiff zu Zeiten der VDS. Das Schiff zu Zeiten der VDS. Hier auf einer Jubiläumskarte der VDS aus dem Jahr 1981.
ms_k_olav64_post_02.jpg (36566 Byte)
Das Schiff mit der Schornsteinfarbe der OVDS.
© by To-Foto Harstad A/S

  

Dokumente zum Schiff

Diese alten Deckpläne habe ich von Christian Rex bekommen. Er betreibt ein Reiseunternehmen und ist daher viel mit der Hurtigrute unterwegs. Der Zeitungsartikel habe ich von Jarle Nicolaisen bekommen.

  

ms_ko64_Deckplan_1990_S1.jpg (419105 Byte) ms_ko64_Deckplan_1990_S2.jpg (376044 Byte) ms_ko64_avis_290497_01.jpg (131126 Byte)
Der Deckplan zum Schiff von 1990. Der Deckplan zum Schiff von 1990. Ein Zeitungsartikel zum Abschied der Kong Olav.

Stand 14. Mai 2006